Eine glatte, haarlose, makellose Haut in der Bikinizone ist seit jeher ein Schönheitsideal und wichtig für das Selbstbewusstsein der modernen Frau. Um den perfekten Look im Intimbreich/ der Bikinizone zu erhalten, bietet [S]HE-Hamburg die schonende und dauerhafte Haarentfernung mittels modernster Lasertechnologie an. In wenigen Sitzungen können so störende Haare dauerhaft entfernt werden und der Sommer kann kommen.

Schamhaare in der Bikizone können dauerhaft entfernt werden

Wie lässt sich der Intimbereich der Frau langfristig enthaaren?

Es gibt verschiedene Methoden zur Haarentfernung. Dabei hat sich die Lasertechnologie, bei der gebündeltes Licht auf die oberste Hautschicht aufgebracht wird, als besonders schonendes Verfahren für eine permanente und langfristige Haarentfernung etabliert.

Die von uns verwendeten modernen Laser von MeDioStar sind speziell auf die Epilation ausgerichtete hautschonende Diodenlaser und können auch größere Hautpartien, wie zum Beispiel am Rücken, an den Beinen und in der Bikinizone schonend und schnell behandeln.

Haare in der Bikinizone und Intimbereich entfernen

Das Licht des Lasers wird dabei über die Haarfollikel zu den Haarwurzeln geleitet. Dabei entsteht Wärme, die die vorhandenen Eiweißbestandteile des Haares zerstört. Dadurch wird das Haar dauerhaft verödet. Die umliegende Hautpartie bleibt dabei intakt.

Haarentfernung in der Bikinizone/ Intimbereich / Schamhaare können sicher mit dem Laser entfernt werden.

Ablauf einer Haarentfernung der Bikinizone bei [S]HE- Hamburg

Die behaarten Hautstellen werden mit Hilfe neuster Lasertechnologie behandelt. [S]HE-Hamburg verwendet Geräte vom Typ MeDioStar des Herstellers Asklepion Laser Technologies . Diese Laser sind speziell für die Epilation ausgelegt und verfügen über einen homogenen und zuverlässigen Laserkopf, mit dem [S]HE-Hamburg sehr gute Ergebnisse einer dauerhaften Haarentfernung erzielt.

Eine Haarentfernung erfolgt in nur wenigen Schritten:

  • Sie machen es sich bequem in einem unserer Behandlungszimmer.
  • Bevor es losgeht, wird der Bereich, der behandelt werden soll, einmal von Ihnen rasiert (Zuhause).
  • Die Hautpartie wird mit einem angenehm kühlenden Gel versehen.
  • Die eigentliche Behandlung erfolgt, in dem der Bereich mit dem Laser abgefahren wird.
  • Im Anschluss können Sie wieder problemlos Ihren Erledigungen nachgehen.

Jetzt online Termin vereinbaren


Bei welchen Hauttypen kann die Bikinizone mit Laser enthaart werden?

Die von uns genutzten Geräte der MeDioStar- Familie ermöglichen mit einem homogenen Spot und der hohen Geschwindigkeit besonders schnelle und schmerzarme Behandlungen und überzeugen dabei mit nachhaltigen Ergebnissen. Die Behandlung ist weitestgehend unabhängig vom Hauttyp. Nur bei besonders hellen Haaren muss im Einzelfall über eine Behandlung entschieden werden. Menschen mit dunklen Haaren zeigen erfahrungsgemäß die besten Resultate.

Vorsichtsmaßnahmen vor und nach einer Haarentfernung im Intimbereich:

  • Ungeschützte Sonneneinstrahlung in der Bikinizone & im Intimbereich ist ein bis zwei Wochen vor und nach der Behandlung zu vermeiden. Das betrifft auch künstliche Sonneneinstrahlung wie das Sonnenstudio/ Solarium. Schwimmbadbesuche sollten für diese Zeit ausbleiben.
  • Keine Verwendung von Selbstbräunern, da diese zu Irritationen der Haut führen können. Stark fetthaltige Pflegecremes sollten direkt nach einer Haarentfernung ebenfalls vermieden werden.
  • Areale, die unmittelbar mit Sonnenlicht in Kontakt kommen, sollten mit Sun-Blocker (LSF 50) geschützt werden.

Jetzt online Termin vereinbaren


Natürlich bieten wir bei der Vorauszahlung von mehreren Sitzungen Bonusmodelle bzw. Rabatte an.

[S]HE – Schönheit • Heilung • Einklang

5.0
02